Konfirmationsjubiläum


In Steinenbronn feiern wir jedes Jahr das Fest der Goldenen Konfirmation. 50 Jahre nach ihrem Konfirmationsdatum treffen sich die Goldkonfirmand/innen, besuchen den Gottesdienst und bekommen eine Urkunde mit ihrem Denkspruch und ein Segenswort. Anschließend organisieren sie eine private Feier.

Seit einiger Zeit hat es sich eingebürgert, dass beim Gottesdienst mit den Goldkonfirmand/innen die aktuellen Konfirmand/innen aktiv mit dabei sind. Die Goldkonfirmationen finden an einem Sonntag Mitte/Ende März statt, ca. 6 Wochen vor den aktuellen Konfirmationsterminen. An diesem Sonntag treten die Konfirmand/innen ein letztes Mal vor der Konfirmation vor´s Mikrofon – sozusagen als Generalprobe – und erzählen von ihrer Konfirmandenfreizeit und von Erlebnissen während des Konfirmandenjahres. Außerdem gibt es immer eine Gruppe von Konfirmandeneltern, die etwas Inhaltliches zum Sonntagsthema vorbereitet.
Wenn möglich, richtet am Ende des Gottesdienst ein Mitglied des Goldkonfirmandenjahrgangs noch einige Worte an die aktuellen Konfirmand/innen.

So findet an diesem Sonntag ein Gottesdienst unter Beteiligung von drei Generationen statt, was auf deutlich positive Resonanz stößt.

Wenn Sie zum Goldkonfirmandenjahrgang des folgenden Jahres gehörten sollten, freuen wir uns im Pfarramt, wenn Sie uns kontaktieren!