Wir haben die tolle Möglichkeit bekommen, eine Inhouse-Fortbildung rund um das Thema Bewegungsförderung vom Kinderturnbund durchführen zu können. Diese Fortbildung wurde vom Kultusministerium Baden-Württemberg in Auftrag gegeben und war für uns kostenlos.

Das Besondere für uns: Anders als bei anderen Fortbildungen zu denen immer nur eine Fachkraft geht, wurde hier das gesamte Team geschult und die Fortbildungen fand vor Ort in unserem Kindergarten statt.

So bekamen wir an den vergangenen beiden Montagnachmittagen Besuch von Solveig Hennes vom STB, die mit uns Theorie und Praxis durchführte. Quer durch alle Themen zur Umsetzung der Förderung der motorischen Entwicklung von Kindern bekamen wir tollen Input und konnten viele Sachen, wie zum Beispiel den Sport mit selbstgemachten Kleingeräten direkt selbst ausprobieren.

Wir hatten alle großen Spaß an den beiden Nachmittagen und haben viel gelernt, das wir in naher Zukunft in unseren Sportstunden im Kindergarten umsetzen wollen.

Zum Abschluss erhält unser Kindergarten nun eine „Bewegungs-Tonni“, eine Tonne mit vielfältigen Bewegungsmaterialien, und das Praxishandbuch „Bewegungserziehung in der Kita“, in dem wir vieles auch noch einmal nachlesen können.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei der Kinderturnstiftung für diese tolle Fortbildung!