Singen - Bewegen - Sprechen im Kindergarten

Seit September 2012 bieten wir für einzelne Kinder das Projekt "SBS - Singen -Bewegen-Sprechen" an. Dieses Projekt ist deutschlandweit ein einmaliges, musikalisch basiertes Bildungsangebot zur ganzheitlichen Förderung von Kindern zwischen drei und sechs Jahren.

Das Land Baden -Württemberg unterstützt dieses Projekt finanziell und bietet den pädagogischen Fachkräften zusätzlich eine Fortbildung an. "SBS" zeichnet sich dadurch aus, dass es das bisher einzige umfassende pädagogisch-didaktische Programm zur Umsetzung des Orientierungsplans in vorschulischen Einrichtungen ist. Vor allem, ist es auch ein effizienter und nachweisbar erfolgreicher Weg zur nachhaltigen Förderung von Kindern im Vorschulalter, die besonderen Sprachförderbedarf haben.

Frau Schwierz, die Musikpädagogin vom Verein der Flötentöne bietet dieses Projekt im Bürgerhaus an. Zusammen mit einer Erzieherin unserer Einrichtung, die ebenfalls eine Fortbildung zu diesem Projekt besucht hat und daher als Tandempartnerin ausgebildet wurde, gehen die Kinder immer donnerstags in das Bürgerhaus um an der "SBS-Stunde" teilzunehmen.

Wir freuen uns sehr, dieses Projekt anbieten zu können und wünschen allen Kindern sehr viel Freude beim Singen - Bewegen und Sprechen.