Das neue Kindergartenjahr hat begonnen

Am letzten Freitag haben wir die letzten Sonnenkinder aus dem Kindergarten „geworfen“, sie dürfen ab heute in die Schule gehen und haben sich schon sehr lange auf diesen Tag gefreut.

Da die Kinder jedes Jahr ganz sehnsüchtig darauf warten, dass sie, nachdem die „Großen“ weg sind, zur nächst älteren Gruppe gehören, war es nun an der Zeit die Altersgruppen in unserem Kindergarten neu einzuteilen. Aus diesem Grund gab es am vergangenen Dienstag ein „Sonne-Mond-und-Sternenfest“, bei dem alle Kinder „verwandelt“ wurden.

Gemeinsam haben wir Raketen ins All starten lassen, die dort auf die neuen Sonnen, Monde, Sterne und Sternchen getroffen sind. Als diese auf die Erde fielen haben sie den Kindern Medaillen mitgebracht, auf deren Vorderseite die jeweils passenden Symbole abgebildet waren. Jedes Kind bekam nun seine Medaille überreicht und wurde dadurch in die diesjährige Altersgruppe aufgenommen.

Wir freuen uns schon auf das neue Kindergartenjahr und die vielen tollen Sachen, die wir wieder gemeinsam entdecken dürfen.

Die Kinder und Erzieherinnen aus dem ev. Kindergarten „Unter dem Regenbogen“.