Weltkindertag 2018

Anlässlich des Weltkindertages 2018 unter dem Motto "Kinder haben Recht auf Frieden" machten wir uns auf die Suche nach dem Frieden. Wir haben nachgedacht und uns darüber ausgetauscht, was Friede eigentlich ist, warum wir ihn brauchen und was wir tun können, um ihn zu haben.

"Hevenu shalom alechem"-"Wir wollen Frieden für alle" haben wir in den vielen verschiedenen Sprachen der  Herkunftsländer unserer Kinder gesungen. Auch unser Friedenskreuz, das aus vielen verschiedenen Symbolen besteht, kam zum Einsatz. Das Kreuz als Zeichen  für Frieden mit Gott und in unserem Herzen durch Jesus. Zuletzt bemalten wir unser "Kinder haben Recht auf Frieden-Plakat" mit allem, was für uns Frieden ausmacht: Ein Zuhause, Essen, Trinken, Eltern, Freunde, Versöhnung (Regenbogen), Friedenstauben, Blumen..... Ein Plakat ohne Waffen. Eine Welt wie wir sie uns wünschen, für alle.