Laternenfest 2018 - Wie Sankt Martin will ich werden

„Wie Sankt Martin will ich werden, wie Sankt Martin möcht‘ ich sein.
Teilen was ich hab auf Erden, dafür bin ich nicht zu klein.“
Nach diesem Motto feierten wir am vergangenen Donnerstag unser Laternenfest, bei welchem in diesem Jahr, Sankt Martin im Vordergrund stand.
Nach Eintreffen der Kinder und einer kleinen Singrunde hörten wir die Legende und sahen dazu ein Figurenspiel, von eben diesem Mann, der mit dem Bettler den Mantel teilte, viel Gutes tat und später sogar Bischof wurde.
Danach gab es ein gemeinsames Abendessen und zum Nachtisch gebackene Martinsgänse. Hatten diese  Martin doch in seinem Stallversteck durch ihr Geschnatter verraten.
Nach dem anschließenden Laternenlauf, mit den eigens von den Kindern selbst gebastelten Laternen, empfingen uns die Eltern im beleuchteten Garten zum Abschlusssingkreis. Noch einmal schmetterten die Kinder ihre Laternenlieder und:
“ Wie Sankt Martin will ich werden, wie Sankt Martin möchte‘ ich sein.
Andren Gutes tun auf Erden dafür bin ich nicht zu klein.“  Dieses Lied ist bereits jetzt der Renner und absolute Ohrwurm im Kindergarten.