Besuch des Landwirtschaftlichen Hauptfestes - 02.10.2018

Wir waren auf dem Landwirtschaftlichen Hauptfest in Stuttgart.

Alle Sonnen und Monde machten sich am vergangenen Dienstag auf den Weg nach Stuttgart-Bad Cannstatt.

Gemeinsam  haben wir dann auf dem  Cannstatter Wasen zunächst die Fruchtsäule gesucht. Schon von weitem konnten wir den Turm entdecken auf dem wir verschiedene Obst -und Gemüsesorten, die geerntet wurden, sehen konnten.

Wie gut, dass wir das gesehen hatten, denn schon am nächsten Tag als das Thema "Erntedank" im Kindergarten angesprochen wurde, konnten die Kinder fast alle  Obst - und Gemüsesorten aufzählen.

Weiter machten wir uns auf den Weg zum Landwirtschaftlichen Hauptfest. Dort entdeckten wir die verschiedensten Erntemaschinen und Fahrzeuge,  große und kleine in den verschiedensten Farben.

Danach erreichten wir das erste große Zelt auf dem Fest. Dort konnten wir Kleintiere wie Hähne und Hühner sehen, durften Kaninchen streicheln und Fische im Wasser beobachten.

Anschließen gelangten wir zu den Schweinen mit ihren Ferkeln. Wir wurden in den Ferkelkindergarten eingeladen. Dort war es erlaubt diese zu streicheln und mit ihnen zu spielen.

Nachdem wir uns mit unserem mitgebrachten Vesper gestärkt hatten, sahen wir ein Pferd, das einen Baumstamm hinter sich herzog.

In den weiteren Ställen sahen wir noch  Kühe, Ziegen und Schafe.

Voller neuer Eindrücke machten wir uns auf den Heimweg. Es war ein toller erster Ausflug im neuen Kindergartenjahr.