Nikolaus - 06.12.2017

Nachdem wir schon am Morgen ein Bilderbuch über den heiligen Nikolaus gehört hatten, trafen wir uns alle unten im Bewegungsraum um endlich den großen Sack anzuschauen, der schon den ganzen Tag im Eingangbereich gelegen hatte. Lange hatten die Kinder gerätselt: Ist der Sack wirklich vom Nikolaus? Ist er in der Nacht auch im Kindergarten vorbei gekommen? Wird für jeden etwas in dem großen Sack sein?

Zuerst einmal gab es jedoch einen langen Brief vom Nikolaus. In diesem erzählte er, was er alles im Kindergarten gesehen hatte im letzten Jahr. Und dann war es endlich soweit! Wir konnten schauen, was darin war. Zunächst einmal gab es für jede Gruppe ein Geschenk - neue Spiele zu unserem Thema Märchen! Was der Nikolaus so alles weiß...!
Danach kam die große Überraschung! Denn als nächstes waren leckere Dinge für die Erzieherinnen im Sack!
Aber natürlich kam an diesem Nikolaustag niemand zu kurz und so fand sich auch für jedes Kind noch eine Kleinigkeit im großen Sack. Denn "Niklaus ist ein guter Mann, dem man nicht genug danken kann!"