Gründung unseres Fördervereins

Am Donnerstag, 26. Oktober gründeten 12 Personen bei einer Versammlung im Evang. Gemeindehaus den Förderverein Evangelischer Kindergarten „Unter dem Regenbogen“.

Der neue Verein soll die pädagogische Arbeit des Evangelischen Kindergartens fördern. Konkret will er bei der Durchführung von Projekten und bei der Finanzierung besonderer Anschaffungen unterstützend tätig werden. Er bietet die Möglichkeit, dass auch ehemalige Kindergartenfamilien aktiv Kontakt zum Kindergarten halten können.

Als Vorsitzende wurde Silke Raith gewählt, als stellvertretende Vorsitzende Anika Sentler. Schatzmeisterin ist Alexandra Ackermann geworden, Schriftführerin Martina Böhme. Daneben gehören als Beisitzende Vertreter der aktuellen Elternschaft und der Evang. Kirchendgemeinde zur Vorstandschaft.

Silke Raith, die die Initiative zur Vereinsgründung angestoßen hat, berichtete, ihr sei in acht Jahren Elternschaft inkl. Engagement im Elternbeirat der Kindergarten in besonderer Weise ans Herz gewachsen, und sie habe die Arbeit des Erzieherinnenteams sehr schätzen gelernt. Zusammen mit anderen derzeitigen und ehemaligen Eltern möchte sie durch den Förderverein mithelfen, dass die Arbeit des Kindergartens auch künftig auf einem guten Niveau weiterbetrieben werden kann.

Pfarrer Marc Stippich zeigte sich im Anschluss an die Gründungsversammlung sehr erfreut über die Initiative und den bedeutenden Schritt dieses Abends und bedankte sich bei allen Aktiven mit einer Rose.