Fröhlicher und aktiver Elternabend am 25.4.2018

Einen sehr spannenden und aktiven Mitmach-Elternabend unter dem Motto „Singender Kindergarten“ durften 19 Eltern und 6 Erzieherinnen erleben. Pünktlich um 19:30 Uhr sprangen Frau Wolf und die Erzieherinnen auf und stimmten uns mit „Ich lieb den Frühling“ als Kanon in den Abend ein, reflexartig stimmte ein Papa mit ein. Im Kreis sitzend wurden wir anschließend durch die quirlige Sängerin mit ihrer professionellen und schönen Stimme aufgefordert zum Mitmachen. Wir wollten den Erzieherinnen in nichts nachstehen und starteten stimmgewaltig in das erste, gemeinsame Lied, welches begleitet wurde durch unseren ganzen Körpereinsatz. Gemeinsam durften wir uns anschließend mittels Stimmübungen und Konzentration auf die Atmung zurück in unsere Kindergarten- oder Schulzeit versetzen lassen. Beeindruckend für alle Eltern wie wohl auch für die Kinder, die dies im Kindergarten schon erlebt hatten, der Einsatz der Stimmgabel, der ein kräftiges A zum Vorschein brachte. Überraschend war wie der Ton mittels Resonanzkörper (Tisch oder am Ellenbogen oder sogar Kopf) verstärkt werden konnte. Der zweite Kanon „Oberammergau“ „Heut kommt mein Schatz zu mir, freut sich die Lies“ war fast allen geläufig und so konnten ebenso alle schnell einstimmen. Zwischendurch erläuterte Frau Wolf uns wie sie die Kinder mittels Geschichte und Gesten für das Singen begeistert und mitnimmt. Im Anschluss durften alle Eltern einen Elternbrief und die ersten 2 Liederbücher von der dm Initiative „Zukunftsmusiker“ zum Singen nach Hause mitnehmen. Das Mitbringbuffet der Eltern bildete den gemütlichen Abschluss mit leckerem Aufstrich, Baguette, Muffins, Schinkenhörnchen, Erdbeeren und vielen bezaubernden, anderen Kleinigkeiten, die allen sehr gut schmeckten und auch fröhlich erheiterten. Im Namen des Elternbeirats und Kindergarten-Teams möchten wir uns herzlich bei allen Eltern für diesen gelungenen Abend bedanken.