Spielenachmittag

Einmal jährlich im Spätwinter findet ein gemeinsamer Spielenachmittag statt. Gestartet wird direkt im Anschluss an den Kindergottesdienst mit einem leckeren selbstgekochten Mittagessen. Danach gibt es die Möglichkeit nach Lust und Laune verschiedene Spiele auszuprobieren. Dabei gibt es auch bei Kaffee und Kuchen für die Eltern die Gelegenheit sich über Gott und die Welt auszutauschen.

Rückblick auf den Spielenachmittag 2016

Der Spielenachmittag am 10.04. war ein voller Erfolg. Nach dem gemeinsamen Spaghetti-Essen fingen schon gleich die Ersten an, sich aus der großen Spieleauswahl etwas auszusuchen. Egal ob „Drecksau“ oder „Gitterrätsel“, Groß und Klein waren begeistert. Auch das Spiel „face pie“, bei dem man einen nassen Schwamm ins Gesicht bekommen kann, sorgte für viele Lacher.

Am Ende wurde noch gemeinsam gesungen und alle können nun auf einen schönen gemeinsamen Nachmittag zurückblicken.